Ag亚游国际集团_皇族电子竞技俱乐部-官网app下载

图片

ADRESSEN

Information

info@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-0
F: +49 (0)451-1505-300

Alumni

alumni@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-214
F: +49 (0)451-1505-301

1.60

AStA

asta@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-140
F: +49 (0)451-7286 5

24

Bibliothek

bibliothek@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-205
F: +49 (0)451-1505-300 

1.11

Brahms-Institut an der MHL

brahms-institut@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-414
F: +49 (0)451-1505-420 

Villa Brahms / E 13

F?rderergesellschaft

foerderer@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-233
F: +49 (0)451-1505-300

1.49

Internationale Beziehungen

international@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-323
F: +49 (0)451-1505-300

GP 4 / 204

IT-Support

it-support@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-115
F: +49 (0)451-1505-300 

3.21

Netzwerk Musikhochschulen

thomas.floemer@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-236
F: +49 (0)451-1505-300

Künstlerisches Betriebsbüro (KBB)

kbb@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-196
F: +49 (0)451-1505-302 

66

Marketing

marketing@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-214
F: +49 (0)451-1505-302 

1.60

MHL4U – Wir vermitteln Musik

mhl4u@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-4079 835

Pressestelle

presse@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-123 
F: +49 (0)451-1505-302 

1.59

Pr?sidium

praesidium@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-128 
F: +49 (0)451-1505-301 

1.03

Strategie- und Entwicklungsplanung

isabell.seider@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-216
F: +49 (0)451-1505-303 

1.71

Studium

studiensekretariat@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-118
F: +49 (0)451-1505-303 

GP 4

StuPa

stupa@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-140 
F: +49 (0)451-7286 5

 24 

Tonstudio

tonstudio@remove-this.mh-luebeck.de
T: +49 (0)451-1505-198 
F: +49 (0)451-1505-300 

2.51

Verwaltung

verwaltung@remove-this.mh-luebeck.de
Tel +49 (0)451-1505-152 
Fax +49 (0)451-1505-300 

1.34

KONTAKT

MHLmail

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

MHLnet

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Studierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

Dozierendenportal

Für einen Hochschulaccount wenden Sie sich bitte an die Netzwerkverwaltung. Antragsformulare gibt es im Formularzentrum und in der Bibliothek.

wir vermitteln
leidenschaft

Johannes Fischer
Professor für Schlagzeug

wir vermitteln
leidenschaft

Julia Pschedezki
Studentin Gesang

wir vermitteln
leidenschaft

Sabine Meyer
Professorin für Klarinette

wir vermitteln
leidenschaft

Konrad Elser
Professor für Klavier

wir vermitteln
leidenschaft

Charles Duflot
Student Cello

wir vermitteln
leidenschaft

Bernd Ruf
Professor für Popularmusik

FANTASTISCH: 30. Brahms-Festival

Verführerisch – verzaubernd – vertr?umt – verschattet – verwoben...
Das 30. Brahms-Festival widmete sich vom 06. bis 15. Mai 2022 dem "Fantastischen". Anl?sslich des 200. Todestages von E.T.A. Hoffmann entführten Dozierende und Studierende der MHL gemeinsam das Publikum in "Geisterreiche" und "himmlische Sph?ren". Sie luden ein zu Kammermusik und moderierten Konzerten in der MHL, der Villa Brahms sowie in Kirchen und Museen. Im Sinfoniekonzert waren Florian Uhlig Klavier und das MHL-Sinfonieorchester unter Leitung von Clemens Schuldt (München) mit Werken von Schumann (Klavierkonzert a-Moll op. 54), Mahler (Sinfonie Nr. 1 "Titan") und einer Uraufführung des Kompositonsstudenten Philipp Wallis Nicolai ("THAW") zu erleben. Das Brahms-Institut an der MHL er?ffnete seine neue Ausstellung "Der junge Brahms – Zwischen Natur und Poesie".

Das detaillierte Festivalprogramm ist im neuen Festival-Magazin zu finden.

Freuen Sie sich auf das 31. Brahms-Festival vom 6. bis 14. Mai 2023 unter dem Motto "Dialoge". Informationen zum Programm sind ab Januar 2023 hier zu finden.

DAS NEUE FESTIVAL-MAGAZIN

Brahms-Festival

Wir lieben Brahms
Johannes Brahms z?hlt zu den herausragenden Komponisten des 19. Jahrhunderts. Seine Musik fasziniert ungebrochen bis heute. Ihm widmet die MHL seit 1992 allj?hrlich ein Festival der besonderen Art: Gemeinsam setzen Dozierende und Studierende der Hochschule die Musik des in Hamburg geborenen Komponisten in mannigfache Beziehungen: zu Freunden und Wahlverwandten, zu Vorbildern und Nachfolgern, zu Landschaften und Kulturkreisen, zur Geschichte und Gegenwart. Mit dem 1991 gegründeten Brahms-Institut an der MHL besitzt die Hochschule eine der gr??ten Sammlungen zu Leben und Werk des Komponisten und seiner Zeit. Die wissenschaftliche Erschlie?ung der Musik vereint sich im Brahms-Festival unmittelbar und in besonderer Weise mit der künstlerischen Ausbildung. Das macht das Brahms-Festival zu dem, was es ist: einmalig in der deutschsprachigen Hochschullandschaft.

hier zu erleben.

Die Mottos vergangener Brahms-Festivals

  • 2022: Fantastisch
  • 2021: Frühlingserwachen!
  • 2020: Ganz Ohr (ausgefallen)
  • 2019: Abgründe – Lichtblicke
  • 2018: Fremde
  • 2017: Heimat
  • 2016: Verwandlungen
  • 2015: All'ungarese
  • 2014: Sehnsucht
  • 2013: Fixstern Ag亚游国际集团_皇族电子竞技俱乐部-官网app下载
  • 2012: Brahmsiade
  • 2011: Brahms gewidmet
  • 2010: Brahms – Neue Bahnen
  • 2009: Brahms und die Musik des Südens
  • 2008: Brahms und die bürgerliche Musikkultur
  • 2007: Brahms und der Dialog mit der Geschichte
  • 2006: Inspiration – Faszination: Brahms, Mozart, Schumann
  • 2005: Brahms und die Traditionen des Nordens
  • 2004: Brahms – Landschaften: B?hmen und M?hren
  • 2003: Brahms – Kontraste
  • 2002: Brahms – Freunde und Wahlverwandte
  • 2001: Brahms und Wien
  • 2000: Hommage à Bach

Ausgezeichnetes Festival
Im Jahr 2006 wurden das Brahms-Festival und das Brahms-Institut an der MHL mit dem Brahms-Preis der Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird seit 1988 an Pers?nlichkeiten und Institutionen vergeben, die sich um die Pflege der Musik von Johannes Brahms' und dessen künstlerisches Erbe verdient gemacht haben.

KONTAKT

Brahms-Festival der MHL
Gro?e Petersgrube 21
23552 Ag亚游国际集团_皇族电子竞技俱乐部-官网app下载

Mail an das Brahms-Festival